Exkursion Wien 06/14


Do. 19.06. – So. 22.06.2014

Wie gestalte ich eine sinnvolle Exkursion mit Schülerinnen und Schülern? Welche Methoden sind beim Lernen
an historischen Stätten einsetzbar? Was macht Geschichte vor Ort zu etwas Besonderem?

Diesen und vielen weiteren Fragen rund um eine anspruchsvolle und nachhaltige,
dabei aber motivierende Exkursionsdidaktik werden wir in

 

nachgehen...

 

Die Stadt an der Donau hat gerade für Schülerinnen und Schüler viel zu bieten
und war im Laufe der Geschichte oft Ort wichtiger Entscheidungen.

Aufbaumodul: Geschichte unterrichten: „Stadtgeschichte und Städtetourismus vor Ort“ 
Begleitseminar SoSe 2014, immer am Mittwoch  14.15 – 15.45 Uhr in Erlangen, KH 0.015
(Proseminar, 2 SWS, ETCS-Studium, Bachelor, LAFV, LAFN, LADIDG, LADIDH, LADIDF)
Dozentin: Marlene Krause

Verbindliche Anmeldung für das Seminar / Exkursion ab sofort auf STUDON möglich:

Der von Studierenden zu tragende Eigenanteil für Fahrt, Unterbringung und Programm beträgt
maximal € 260,00 (abzgl. etwaiger beantragter Zuschüsse seitens der Universität).